Erich Kästner. Neue Sachlichkeit und persönliche Erfahrungen - Verina Maria Willmann

Erich Kästner. Neue Sachlichkeit und persönliche Erfahrungen

By Verina Maria Willmann

  • Release Date - Published: 2014-04-04
  • Book Genre: Literary Criticism
  • Author: Verina Maria Willmann
Our rating: 5/5 stars

Score: (From 0 Ratings)

Erich Kästner. Neue Sachlichkeit und persönliche Erfahrungen Verina Maria Willmann read online review & book description:

Was ist Kästners Lyrik? Ist Erich Kästner ein Repräsentant der Neuen Sachlich-keit? Eine literarische Strömung, die ihren Anfang um 1920 findet. Wobei der einzelne Mensch im Vordergrund steht und Beschreibungen von Gefühlen zunehmend außen vor gelassen werden. Eine möglichst genaue Wiedergabe der Realität, zumindest ein Realitätsbezug im fiktionalen Schreiben, soll erreicht werden. Durch eine Orientierung an tatsächlichen Geschehnissen, ebenso aber auch durch das Einbeziehen von nebensächlichen Themenbereichen, wie dem Alltagsgeschehen und einer dazu gehörenden sachlich, nüchternen Sprache, bis hin zur Entsentimentalisierung, gelingt dies. Diese Dimensionen bestimmen das Schreiben der Neuen Sachlichkeit. Oder aber zieht Kästner biografische Bezüge, speziell zu seinen Gedichten? Was ein Widerspruch zur Lyrik der Neuen Sachlichkeit wäre. Ist seine Lyrik nun als neusachliches Schreiben zu verstehen oder doch die Verarbeitung seiner persönlichen Erfahrungen? Ist es aber auch möglich, dass Kästner beides in Einklang bringen kann?

@2019 – Go Read a Book. All Right Reserved. goreadabook.org is a participant in the Amazon Services LLC Associates Program, an affiliate advertising program designed to provide a means for website owners, to earn advertising fees by linking and advertising to amazon.com and any other website that may be affiliated with Amazon Service LLC Associates Program; As an Amazon Associate I earn from qualifying purchases.

Erich Kästner. Neue Sachlichkeit und persönliche Erfahrungen book review Erich Kästner. Neue Sachlichkeit und persönliche Erfahrungen ePUB; Verina Maria Willmann; Literary Criticism books.

Post a review about this book