Die Implementierung der Strukturierten Informationssammlung (SIS) im ambulanten Pflegedienst - Dennis Stanley Querfurth

Die Implementierung der Strukturierten Informationssammlung (SIS) im ambulanten Pflegedienst

By Dennis Stanley Querfurth

  • Release Date - Published: 2015-08-12
  • Book Genre: Nursing
  • Author: Dennis Stanley Querfurth
Our rating: 5/5 stars

Score: (From 0 Ratings)

Die Implementierung der Strukturierten Informationssammlung (SIS) im ambulanten Pflegedienst Dennis Stanley Querfurth read online review & book description:

Projektarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Pflegemanagement / Sozialmanagement, Note: 1, , Sprache: Deutsch, Abstract: In der Gegenwart sehen sich ambulante Pflegedienste und Pflegeheime mit den gesetzlichen Anforderungen an die Pflegedokumentation und deren Kontrolle durch die prüfenden Organe der Leistungsträger konfrontiert, andererseits mit der Aufgabe, den Bedürfnissen der Patienten und Angehörigen gerecht zu werden. Dem ungeachtet, sind sie auch einer wirtschaftlichen Arbeitsweise verpflichtet. Bei immer knapper werdenden finanziellen und personellen Ressourcen bzw. der zukünftigen demographischen Entwicklung und um die Qualität in der Pflege zu halten oder diese zu verbessern, ist es notwendig, die bestehenden Systeme weiterzuentwickeln und den modernen Erfordernissen anzupassen. Diese Facharbeit beschäftigt sich mit dem Thema der ''Implementierung der Strukturierten Informationssammlung im ambulanten Pflegedienst'', im folgenden SIS abgekürzt. Da wir in unserem Unternehmen, einem ambulanten Pflegedienst mit ca. 100 Patienten, die SIS in der zweiten Hälfte dieses Jahres einführen möchten und die Implementierung des neuen Systems in meinen zukünftigen Zuständigkeitsbereich als Pflegedienstleitung fallen wird, habe ich mich für dieses Thema entschieden. Ein weiterer persönlicher Motivator zu diesem Thema ist, dass ich diesen Strukturwechsel im Kontext der Anforderungen an die Einrichtungen, als Antwort auf die demographischen Entwicklungen im Bezug zu den finanziellen und pflegerischen Ressourcen, als systemimmanent sehe. Die bürokratischen Anforderungen an einen ambulanten Pflegedienst setzen einen engen Rahmen und binden wichtige Ressourcen, welche durch die Entbürokratisierung in der Pflege, nicht einfach nur entlastet werden sollen, nein sie sollen zielgerichteter den tatsächlichen Bedürfnissen und Anforderungen der Patienten Rechnung tragen und dabei ein elementarer Bestandteil der Qualitätssicherung in der Pflege bleiben. Im ersten Teil meiner Facharbeit beschäftige ich mich mit dem neuen ''entbürokratisierten'' System. Im weiteren Verlauf meiner Facharbeit gehe ich auf die Frage ein, welche Auswirkungen die Implementierung der SIS für die Mitarbeiter hat. Hier setze ich mich mit einer Theorie zu Veränderungsprozessen auseinander. Im darauffolgenden Teil entwickle ich ein System, mit dem die SIS in unserem Pflegedienst eingeführt wird und wie die daraus resultierenden Veränderungsprozesse bei allen beteiligen Mitarbeitern zielführend begleitet werden können.

@2019 – Go Read a Book. All Right Reserved. goreadabook.org is a participant in the Amazon Services LLC Associates Program, an affiliate advertising program designed to provide a means for website owners, to earn advertising fees by linking and advertising to amazon.com and any other website that may be affiliated with Amazon Service LLC Associates Program; As an Amazon Associate I earn from qualifying purchases.

Die Implementierung der Strukturierten Informationssammlung (SIS) im ambulanten Pflegedienst book review Die Implementierung der Strukturierten Informationssammlung (SIS) im ambulanten Pflegedienst ePUB; Dennis Stanley Querfurth; Nursing books.

Post a review about this book