Der islamische staat – zwischen terrorismus, guerilla und staatlichkeit - Kevin Horbach

Der islamische staat – zwischen terrorismus, guerilla und staatlichkeit

By Kevin Horbach

  • Release Date - Published: 2016-09-02
  • Book Genre: Social Science
  • Author: Kevin Horbach
Our rating: 5/5 stars

Score: (From 0 Ratings)

Der islamische staat – zwischen terrorismus, guerilla und staatlichkeit Kevin Horbach read online review & book description:

Ist der Islamische Staat (IS) ein Terrornetzwerk, eine Guerillaorganisation oder doch ein Staat? Dieses Buch beantwortet die Frage, indem es hinter die Fassade des Kalifats blickt: Es zeigt auf, wer die Entscheidungsträger des IS sind und nach welcher Ideologie und Strategie sie denken und handeln. Zudem betrachtet es den Aufbau der Organisationsstruktur und der transnationalen Vernetzung. Auf Grundlage der Ergebnisse diskutiert diese Studie am Ende ebenfalls potentielle Gegenmaßnahmen. Durch eine systematisch-kritische Analyse und Auswertung der wichtigsten Fachliteratur zum IS filtert dieses Werk die zuverlässigen Informationen über den Akteur heraus, sodass am Ende ein umfangreiches Gesamtbild präsentiert wird. Vor dem Hintergrund der Terrorismusforschung verortet die Studie den IS als einen Hybrid aus Terror-und Guerillaorganisation.

@2019 – Go Read a Book. All Right Reserved. goreadabook.org is a participant in the Amazon Services LLC Associates Program, an affiliate advertising program designed to provide a means for website owners, to earn advertising fees by linking and advertising to amazon.com and any other website that may be affiliated with Amazon Service LLC Associates Program; As an Amazon Associate I earn from qualifying purchases.

Der islamische staat – zwischen terrorismus, guerilla und staatlichkeit book review Der islamische staat – zwischen terrorismus, guerilla und staatlichkeit ePUB; Kevin Horbach; Social Science books.

Post a review about this book